Datenschutzhinweis

Websitebetreiber im Sinne des Datenschutzgesetzes
Kirsten Kaase
Weseler Str. 30
46149 Oberhausen
E-Mail: kontakt@atelier-kaase.de
Telefon-Nr.: +49 (208) 6258514

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung soll den Besucher dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten informieren.
Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein voll umfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Speicherung von Nutzungsdaten
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch übermittelt.
Jeder Datensatz besteht aus:

  • der IP – Adresse des Besuchers.
    Die Speicherung erfolgt zur Erkennung und Abwehr von Angriffen und wird maximal sieben Tage gespeichert
  • Datum und Zeitangaben
  • Art des Browsers, mit dem die Website aufgerufen wurde

Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Cookies
Diese Website verwendet Cookies.
Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Endgerät des Besuchers gespeichert werden und auf die der Browser zurückgreift.
Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und die Sicherheit dieser Website.
Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”.
Sie werden nach Ende des Besuches automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf dem Endgerät des Besuchers gespeichert, bis diese vom Besucher dieser Website gelöscht werden.
Die gängigen Browser bieten in Ihren Einstellung die Option Cookies nicht zuzulassen.
Wenn Cookies nicht zulassen werden, kann nicht gewährleistet werden, dass der Besucher auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen kann.

Umgang mit personenbezogenen Daten und Kontaktdaten
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, die Person des Besuchers zu bestimmen und welche, die zum Besucher zurückverfolgt werden können, z.B. der Namen, die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer.
Sofern innerhalb dieser Website die Möglichkeit zu Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Name, Anschrift, E-Mailadresse) besteht, erfolgt die Angabe der Daten seitens des Besuchers auf freiwilliger Basis.
Diese Angaben werden gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung der Anfragen zurückgegriffen werden kann.
Diese Daten werden nur an Dritte weitergegeben, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder der Besucher dieser Website in die Datenerhebung einwilligt.

WordPress-Blog
Diese Website benutzt WordPress.com-Stats, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA.
WordPress.com-Stats verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Besuchers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Der Besucher kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in seiner Browser-Software verhindern.
Wenn Cookies nicht zulassen werden, kann nicht gewährleistet werden, dass der Besucher auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen kann. Der Besucher kann der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Mit dem Klick auf den nachfolgendem Link lädt der Besucher ein „Opt-Out-Cookie“ herunter:
http://www.quantcast.com/opt-out
Der Browser des Besuchers muss die Speicherung von Cookies hierzu grundsätzlich erlauben. Löscht der Besucher seine Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website von Nöten.

Nutzung von Social-Media-Pugins
Facebook:
Diese Website verwendet Facebook Social Plugins, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß).
Informationen zu allen Facebook-Plugins findet der Besucher im folgendem Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Besuchers und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt.
Informationen dazu findet der Besucher unter:
https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass der Besucher diese Website besucht hat. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass die IP-Adresse des Besuchers gespeichert wird. Ist der Besucher während des Besuchs auf dieser Website in seinem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.
Nutzt der Besucher die Funktionen des Plugins – etwa indem er einen Beitrag teilt oder „liked“ – werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.
Möchte der Besucher verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit dem Facebook-Konto des Besuchers verknüpft, muss sich der Besucher vor seinem Besuch von der Facebook Website ausloggen.

Instagram
Auf dieser Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Instagram Plugins und deren Aussehen findet der Besucher unter:
http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges

Wenn der Besucher eine Website aufruft, die ein solches Plugin enthält, stellt der Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an seinen Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass der Browser des Besuchers die entsprechende Seite des Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn der Besucher kein Instagram-Profil besitzt oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind.
Diese Information (einschließlich seiner IP-Adresse) wird vom Browser des Besuchers direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert. Ist der Besucher bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch der Website dem InstagramAccount unmittelbar zuordnen. Wenn der Besucher mit den Plugins interagiert, zum Beispiel das „Instagram“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf  dem Instagram-Account des Besuchers veröffentlicht und dort in seinen Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie die diesbezüglichen Rechte des Besuchers und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz seiner Privatsphäre entnimmt der Besucher bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram:
https://help.instagram.com/155833707900388/

Wenn der Besucher nicht möcht, dass Instagram die über diesen Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar seinem Instagram-Account zuordnet wird, muss der Besucher sich vor seinem Besuch dieser Website bei Instagram ausloggen. Das Laden der Instagram Plugins kann auch mit Add-Ons für den Browser des Besuchers komplett verhindert werden, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/)

Datensparsamkeit
Werden personenbezogene Daten gespeichert, geschieht dieses gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Die Daten werden nur so lange wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist) gespeichert. Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperrt oder löscht der Websitebetreiber die Daten.

Rechte des Besuchers (Auskunft, Berichtigung und Löschung)
Der Besucher erhält auf Antrag eine kostenlose Auskunft über seine gespeicherten personenbezogenen Daten. Zu diesem Zweck wendet er sich schriftlich an den Websitebetreiber.
Sofern sein Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, hat der Besucher ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung seiner personenbezogenen Daten.

Hinweis
Es ist möglich, dass bei der Weiterentwicklung dieser Website und/oder der Implementierung neuer Technologien Änderungen in dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Das Datum der letzten Änderung und die Versionsnummer findet der Besucher am Ende des Texts. Anhand dieses Datums und der Versionsnummer kann er erkennen, ob der Websitebetreiber seit seinem letzten Besuch Änderungen in der Datenschutzerklärung vorgenommen haben.

Stand: 05-2018 (Version 1.01)